Am Bubenrech 123  |  66994 Dahn

Monika Schwarz - Achtsamkeitscoaching

Monika Schwarz - Achtsamkeitscoaching

Monika Schwarz - Achtsamkeitscoaching

Willkommen bei Monika Schwarz - Achtsamkeitscoaching für dich selbst und eine glückliche Partnerschaft Online Coaching

Lerne Grenzen zu setzen

Online Kurs: Lerne Grenzen zu setzen

Entwickle Achtsamkeit für Dich und Dein Leben. Lerne Grenzen zu setzen.

Wir alle wünschen uns eine glückliche Partnerschaft.

Aber oft sieht die Realität anders aus.

In meinem Coaching geht es darum auf dich selbst zu achten in einer Partnerschaft. Denn das vergessen Viele. Sie sind für den anderen da, aber sie Selbst kommen zu kurz.

Außerdem unterstütze ich Frauen dabei, sich aus narzistischen und toxischen Beziehungen zu lösen.

Und unterstütze sie Selbstwert, Selbstvertrauen und Selbstachtung aufzubauen, damit sie nie wieder in eine narzisstische und toxische Beziehung geraten

Mit der Monika-Schwarz-Energie-Methode, kurz MSE-Methode

 

 

Wir haben alle Pro­ble­me damit uns ab­zu­gren­zen. Die ei­ge­nen Gren­zen wahr­zu­neh­men. Sie über­for­dern sich stän­dig. Sie kön­nen schlecht "Nein" sagen. Und wenn, dann mit Schuld­ge­füh­len. Ge­ra­de für fein­füh­li­ge Men­schen ist es wich­tig acht­sam mit sich selbst um­zu­ge­hen. Ge­ra­de fein­füh­li­ge Men­schen ge­ra­ten in Be­zie­hun­gen immer wie­der an Nar­ziss­ten. Denn sie neh­men ihre Um­welt stark emo­tio­nal wahr. Sie spü­ren En­er­gi­en, die von an­de­ren Men­schen aus­ge­hen. Und oft kann man gar nicht un­ter­schei­den: Sind es meine Ge­füh­le oder die der an­de­ren.

 

Seit über 30 Jah­ren un­ter­stüt­ze ich Men­schen dabei, glück­lich und zu­frie­den zu sein. In­ne­ren Frie­den zu fin­den. Glück­li­che Be­zie­hun­gen zu füh­ren. Ihre in­ne­ren Trau­ma­ta zu hei­len. Ihre in­ne­ren Mus­ter und Glau­bens­sät­ze auf­zu­lö­sen. Dass sie ler­nen ihre ei­ge­nen Gren­zen zu er­ken­nen und auch zu set­zen. Meine Ar­beits­wei­se ist eine Mi­schung aus so­li­der, fach­li­cher Kom­pe­tenz und tief ver­bun­de­ner Fein­füh­lig­keit, was po­si­ti­ve und nach­hal­ti­ge Trans­for­ma­ti­on er­mög­licht. Und dafür bren­ne ich.

 

Dabei ist die MSE-Me­tho­de ent­stan­den.

Die MSE-Me­tho­de oder der MSE-Pro­zess ist ein Weg der zu Selbst­er­kennt­nis und Lö­sungs­fin­dung führt.

Die MSE-Me­tho­de un­ter­stützt bei der Wahr­neh­mung von Ge­füh­len, Ge­dan­ken und En­er­gi­en.

Wenn wir etwas er­le­ben, also alle un­se­re Er­fah­run­gen, lässt unser Kör­per uns wis­sen, was wir dabei füh­len.Und ob wir es mögen oder nicht.

 

Wir be­sit­zen aber alle auch un­se­re En­er­gie­kör­per. Und dort sit­zen viele Blo­cka­den, die durch un­se­re Er­fah­run­gen ent­stan­den sind. Vor allem un­ter­drück­te Ge­füh­le haben viele Blo­cka­den und Ver­stri­ckun­gen ver­ur­sacht.

Und genau diese Blo­cka­den sind es, die unser Leben und un­se­re Be­zie­hun­gen immer wie­der be­ein­flu­ßen.

 

Mitt­ler­wei­le hat auch die Wis­sen­schaft er­kannt, dass es sich bei un­se­ren Ge­dan­ken und Ge­füh­len um einen bio­che­mi­schen Pro­zess han­delt. Der auf Grund un­se­rer Er­fah­run­gen in un­se­rer Ver­gan­gen­heit in un­se­rem Un­ter­be­wusst­sein ge­spei­chert ist. Und bei jeder sich bie­ten­den Ge­le­gen­heit neu ak­ti­viert wird.

 

Alle un­se­re Er­fah­run­gen sind in jeder Zelle un­se­res Kör­pers und in un­se­rem Un­ter­be­wusst­sein ge­spei­chert. Und in jedem En­er­gie­kör­per. Des­halb fällt es auch so schwer los­zu­las­sen.

 

Mit der MSe-Me­th­de wen­den wir uns allen Be­reich zu. Wir ver­ar­bei­ten, hei­len und lösen mit die­ser Me­tho­de auf.

 

 

Ich glau­be nicht an Pau­schal­lö­sun­gen, den jeder ist in­di­vi­du­ell und ein­zig­ar­tig.

Ich biete fat nur Ein­zel­co­chings an. Außer in der Acht­sam­keits­oa­se, im Mit­glie­der­be­reich, da fin­det ihr auch Kurse.

Denn erst dann, kann ich auf deine Trau­ma­ta ein­ge­hen, auf deine Er­fah­run­gen, auf deine Le­bens­si­tua­ti­on. Ja, ich liebe das was ich tue. Ich bren­ne dafür. Es ist meine Be­ru­fung. Und die habe ich durch die Hei­lung des in­ne­ren Kin­des ge­fun­den. Da­durch, dass ich ge­lernt habe acht­sam mit mir selbst zu sein.

Du kannst in jedem Au­gen­blick an­fan­gen Dein Leben glück­lich zu ge­stal­ten.

Das Pro­blem ist: Wir wis­sen gar nicht, wie das geht. Denn wir haben von frühs­ter Kind­heit an ge­lernt zu funk­tio­nie­ren. Leis­tung zu brin­gen. Leis­tung brin­gen egal, wie wir uns füh­len. Un­se­re Ge­füh­le wur­den nicht be­ach­tet, ja sogar ver­ur­teilt. Des­halb haben wir sehr schnell ge­lernt: Ge­füh­le sind nicht wich­tig. Wenn wir Ge­fühl zei­gen, sind wir nicht rich­tig.

 

ABER: Ge­füh­le sind das wich­tigs­te über­haupt. Denn deine Gren­zen, dass was du wirk­lich bist, was du wirk­lich willst, ein glück­li­ches und selbst­be­stimm­tes Leben fin­dest du nur in dei­nem In­ne­ren, in dei­ner Ge­fühls­welt.

Ein selbst­be­stimmtes, be­wusstes und glück­liches Leben mit der MSE-Methode

Mein Ziel ist es, dass Men­schen ihr Leben selbst­be­stimmt, be­wusst und glück­lich leben, un­ab­hän­gig davon, was ihnen bis­her wi­der­fah­ren ist. Es ist meine tiefs­te Über­zeu­gung, dass jeder Mensch die Kraft in sich trägt, sein Schick­sal zu meis­tern und ein wahr­haf­ti­ges, schö­nes und schöp­fe­ri­sches Leben zu füh­ren. Das alle Trau­ma­ta ge­heilt wer­den kön­nen. Dass jeder Mensch Selbst­wert, Selbst­be­wusst­sein und Selbst­lie­be ent­wi­ckeln kann. it der

Ich hole Dich da ab, wo Du stehst. Und begleite Dich Schritt für Schritt zu dem Leben, dass Du Dir wünschst.

Kostenloses Erstgespräch

Kostenloses Erstgespräch

Ich freue mich auf Deinen Anruf:

Ich freue mich auf Deine Nachricht:

Informationen zu Cookies


Notwendige Cookies


Diese Cookies sind wichtig, damit Besucher die Website durchsuchen und ihre Funktionen nutzen können. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


Sitzung


Zweck: Zum Erinnern an unterschiedliche Besucherpräferenzen auf der Website.
Dauer: Für die Dauer der Browsersitzung.


Bevorzugte Sprache


Zweck: Um die Website in der vom Besucher bevorzugten Sprache bereitstellen zu können (wenn die Website mehrere Sprachen enthält).
Dauer: 1 Jahr.


Währung


Zweck: Um Preise in der Währung anzeigen zu können, die den Vorlieben des Besuchers entspricht.
Dauer: 30 Tage.


Google Recaptcha


Zweck: Um überprüfen zu können, ob der Besucher ein Mensch ist, und um die Menge an Spam aus Kontaktformularen zu begrenzen.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google



Cookies von Drittanbietern


Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher die Website nutzen, z. B. welche Seiten sie besucht haben und auf welche Links sie geklickt haben. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


ga


Zweck: Registriert eine eindeutige ID, mit der statistische Daten darüber generiert werden, wie der Besucher die Website nutzt.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


git


Zweck: Wird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


gat


Zweck: Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google